Axel Scheffler Bücher – Unsere Liebsten

Axel Scheffler Bücher gehören für meine Familie und mich zu den besten Kinderbüchern, die du finden kannst.

Meine Frau hatte bereits selbst als Kind He Duda mit Begeisterung gelesen.

Daher war es für uns klar, dass auch unsere Kinder in den Genuss dieser fantastischen Bücher kommen müssen.

Über die Jahre wurden es dann immer mehr Bücher. In unserem Schrank stehen unter anderem „Der Grüffelo„, „Das Grüffelokind“, „Räuber Ratte“ oder „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“.

Um dir eine Übersicht der Axel Scheffler Bücher zu geben, die ich selbst mit meinen Kindern lese, liste ich dir unsere liebsten Titel jetzt auf.

Axel Scheffler Bücher in der Übersicht

Der Grüffelo

Der Grüffelo

Das bekannteste Buch von Axel Scheffler ist der Grüffelo.

In dieser wunderbaren Geschichte geht es um eine kleine mutige Maus, die es schafft selbst den furchtbaren Grüffelo in die Flucht zu schlagen.

Die Schnecke und der Buckelwal

Die Schnecke und der Buckelwal

Mit der Schnecke und dem Buckelwal bekommst du eine tolle Geschichte über eine Freundschaft ohne Bedingungen.

Außerdem lernst du mit deinen Kindern eine äußerst mutige Schnecke kennen, die weit über sich hin auswächst.

He Duda

He Duda

He Duda ist die Geschichte eines Hasen, der auf der Suche nach seiner eigenen Identität ist.

Für Kinder ist diese Geschichte sehr interessant, denn sie selbst sind ja dabei herauszufinden, wer sie eigentlich wirklich sind.

Weitere Axel Scheffler Bücher

Die obigen Titel habe ich auf dieser Seite bereits vorgestellt, aber es gibt natürlich noch sehr viel mehr Werke von Axel Scheffler. Und wir haben auch sehr viel mehr dieser Bücher.

Deswegen werde ich diesen Artikel immer wieder um weitere Bücher ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.